Wahre Kernkraft

In Steinobstkernen, ganz egal ob Marille, Pfirsich, Zwetschke oder Kirsche, steckt ein großes Potential. Sie beinhalten Samen, sogenannte Weichkerne, die viele Proteine und gesunde Öle enthalten. Sie eignen sich ideal um Snack- und Naturkosmetikprodukte herzustellen – ganz vegan und nachhaltig! 

Nur um an diese zu gelangen bedarf es einer Möglichkeit die Kerne aufzutrennen ohne dabei das Innere zu verletzen. Auch die Hartschale ist von hohem Wert und kann sehr vielseitig eingesetzt werden. 

 

Marille

Geschmacklich und optisch ähnlich der Mandel, doch so viel geschmacksvoller und gesünder. 2-3 fach ungesättigte Fettsäuren & viele Proteine. 

 

Fette / Öle
53%
Proteine
25%
Ballaststoffe
12%
Kohlenhydrate
7%
Andere
3%

Kirsche

Aus ernährungs-physiologischer Sicht sind die Weichkerne der (Sauer-) Kirsche von hohem Interesse, besonders aufgrund ihrer hohen Proteingehalte.

Fette / Öle
38%
Proteine
42%
Ballaststoffe
17%
Kohlenhydrate
1%
Andere
2%

Zwetschken

Die Zwetschkenmandel ist reich an Magnesium, Kalzium und Phosphor. Spurenelemente wie Zink, Eisen, und Kupfer sind ebenfalls enthalten.

Fette / Öle
39.6%
Proteine
24%
Ballaststoffe
18%
Kohlenhydrate
15%
Andere
3.4%

Pfirsich

Aus ernährungs-physiologischer Sicht sind die Weichkerne der Pfirsichs von hohem Interesse, besonders aufgrund ihrer hohen Ölgehalte.

Fette / Öle
48%
Proteine
26.7%
Ballaststoffe
14.2%
Kohlenhydrate
7.1%
Andere
4%

Diese Ressourcen bleiben jedoch im Moment ungenutzt, da sie u.a. bei der Produktion von Säften, Schnäpsen und Konserven als Abfallprodukt überbleiben und dann weggeworfen oder bestenfalls verbrannt werden.

 

Kern-Tec wird das nun ändern!